NIR-Analysen an Ort und Stelle

Unsere neuartigen Nahinfrarot-Spektrometer arbeiten mit MEMS- oder LVF-Technologie. Damit werden NIR-Analysen für verschiedenste Anwendungsbereiche schnell und an fast jedem Ort verfügbar.

Die handgehaltenen MicroPhazir-Geräte integrieren Lichtquelle, Spektrometer, Auswerteeinheit, Datenspeicher, Farbdisplay und Li-Ionen-Akku bei einem Gewicht von nur 1,2 kg und einer netzunabhängigen Betriebszeit von ca. 10 Stunden. Die mobilen microNIR-Spektrometersind noch leichter, da sie zur Auswertung und Datenspeicherung einen handelsüblichen Tablet-PC nutzen.

Die Anwendung ist in jedem Fall äußerst einfach und erfordert keine speziellen Fachkenntnisse: Messungen lassen sich per Knopfdruck auslösen. Das Analyseergebnis wird sofort gespeichert und auf dem Display angezeigt.

Um Prozesse mit NIR zu überwachen eignen sich unsere kleinen, einbaufähigen microNIR-Spektrometer.

Anwendungsgebiete

NIR-Analysatoren eignen sich zur schnellen und zerstörungsfreien Materialanalyse vor Ort, wie etwa: