Schnelle Vor-Ort-Analyse biologischer Bedrohungen

Unsere PCR-Analysatoren identifizieren Bioerreger anhand ihres genetischen Materials. Diese eindeutige Analyse liefert Ergebnisse mit einer Sensitivität, die ihresgleichen sucht. Proben sind einfach aufzubereiten und die Bedienung unserer PCR-basierten Detektionssysteme ist intuitiv. So wird bei Erstkontakt wertvolle Zeit gespart, entsprechende Hilfsmaßnamen können sofort eingeleitet werden – auch ohne die Anwesenheit von molekularbiologischem Fachpersonal.

Alle Reaktionen laufen in fertig beladenen Probenreaktionskammern ab: kein kompliziertes Pipettieren mehr von Reagenzien mit der Gefahr der Verunreinigung – einfach die Probe zugeben und los! Die eingesetzte „Realtime PCR“, bzw. die „nested Multiplex PCR“ stellt die Analyse in Echtzeit dar. Dies, zusammen mit der kurzen Vorwärmzeit und den ultraschnellen PCR-Zyklen, reduziert die Analysezeit von mehreren Stunden anderer PCR-Geräte auf 30 Minuten bis 60 Minuten.