Datenschutzeinstellungen

Zur optimalen Bereitstellung dieser Webseite benutzen wir Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga, _gid, _gat_gtag_UA_39863257_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt

Anwendertreffen Marktüberwachung

Sicherheit bei der täglichen Arbeit

Unsere regelmäßigen 1-tägigen Anwendertreffen richten sich an aktive Nutzer portabler Röntgenfluoreszenz-Analysatoren. Sie bieten eine Plattform zum behördenübergreifenden Erfahrungsaustausch, zur Klärung offener Fragen und zur Diskussion über neueste Entwicklungen in der Marktüberwachung.

Das Anwendertreffen für Marktüberwachung findet in einer Kleingruppe von 6 – 10 Personen statt. Sie haben die Möglichkeit mit unseren Experten konkrete Fragestellungen anhand eigener Proben zu erörtern.

Ihre Fragen zum Workshop beantworten wir gerne telefonisch unter 06003-9355-20.

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Inhalt

HBCD - flammgeschütztes Styropor - ein Entsorgungsproblem

  • Aktuelle Situation
  • Überwachungsmöglichkeiten mit portabler RFA vor Ort
  • Hands-on Training

Berichte und Problemstellungen aus der Praxis

  • Themenbezogene Messstationen
  • Expertenunterstützte Lösungsfindung
  • Diskussionsforum

Erfahrungsaustausch

  • DAkkS-Akkreditierung – Anforderungen der Auditoren

Neuigkeiten

  • Spektrometer mit neuer, einzigartiger Kalibration zum Phthalat-Screening
  • Medical-RoHS
  • Pb-freies Lot / Industrien
  • Technische Neuerungen von analyticon

Tagesbegleitende Klärung individueller Fragen

Kostenloses Update Ihrer Niton NDT-PC-Software

Kosten

Kursgebühr: 195,- € pro Person zzgl. MwSt.

Der Preis beinhaltet Tagungspauschale, Verpflegung und Teilnahmezertifikat

Kursdauer

1-Tages-Workshop

Beginn: 9:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

Zusatzinfos

Bitte bringen Sie Ihren Niton-RF-Analysator und und ein Notebook mit. Auf Ihrem Notebook sollte die Niton-NDT-Software installiert sein.
Gerne können eigene Proben und - falls Transportmöglichkeit gegeben - eine Probenkammer mitgebracht werden.