Datenschutzeinstellungen
Zur optimalen Bereitstellung dieser Webseite benutzen wir Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE_USER_AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz
Zweck Dieses Cookie ist 24 Stunden gültig und speichert Anmeldeinformationen für unseren passwortgeschützten Download-Bereich. Es wird erst nach einer erfolgreichen Anmeldung gesetzt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gid,_gat_gtag_UA_3986357_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics (noscript)
Technischer Name _ga,_gid,_gat_gtag_UA_3986357_1
Anbieter
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Dieses Cookie wird nur gesetzt, wenn Javascript in Ihrem Browser deaktiviert ist.
Erlaubt

microPHAZIR PC

Kunststoffe mobil erkennen mit bewährtem NIR-Handspektrometer

Handgehaltenes NIR-Spektrometer microPHAZIR PC - Kunststoffe mobil erkennen

Die schnelle, Kunststofferkennung vor Ort bringt große Vorteile für Kunststoffrecycling und Qualitätssicherung.

  • Sortenreinheit sichern und Anlagen kontrollieren
  • Verwechslungen erkennen und ausschließen
  • Kunststoffart bei Feld- und Außendiensteinsätzen prüfen

Der handgehaltene microPHAZIR PC ist eine ideale Lösung, wenn es darum geht Kunststoffe mobil zu erkennen. Seine Anwendung ist so einfach, dass jeder Mitarbeiter sofort zuverlässige Ergebnisse erzielt. Einfach Spektrometer auf die Probe halten, Messung auslösen und in 2 Sekunden das präzise Ergebnis auf dem Gerätebildschirm ablesen.

Mehr als 30 gängige Kunststoffsorten und Blends sind bereits vorinstalliert, z.B. PET, PVC, PE, PP, PS, ABS, POM oder PU. Das zeitaufwendige und teure Anlegen einer eigenen Kunststoff-Referenzbibliothek entfällt. Alle markttypischen Probenarten lassen sich analysieren: Granulate, Flakes, Ersatzbrennstoffe, Fertigteile oder Folien. Farbige und weiße Kunststoffe können genauso identifiziert werden wie transparentes Plastik.

Das Handspektometer ist äußerst robust und für den dauerhaften Einsatz im rauen Industrieumfeld konzipiert. Der Akkubetrieb ermöglicht stundenlanges Arbeiten fernab jeder Energieversorgung – ideal für den flexiblen Einsatz auf Recyclinghöfen, in der Produktion oder im Außendienst. Ein einfaches Datenmanagement erleichtert Archivierung und Reporterstellung.
 

Kunststoffe mobil erkennen - Vorteile des microPHAZIR PC

  • Ergebnisausgabe direkt am Gerät
  • Einfache, gängige Bezeichnung der Kunststoffe
  • Messung mit nur einem Knopfdruck
  • Geringer Trainingsaufwand – für jeden Mitarbeiter nutzbar
  • Kein Verbrauchsmaterial
  • Einziges Verschleißteil (Lampe) selbst austauschbar
  • Wartungsfrei
  • Keine behördlichen Auflagen, keine Bedenken seitens des Arbeitsschutzes
  • Datenbank erweiterbar
  • Einfach und günstig

Typische Einsatzgebiete

Kunststoffe mobil zu erkennen ist an viele Stellen im Betriebsablauf vorteilhaft:

  • Prüfung eingehender Lieferungen
  • Screening von Ballenware
  • Kontrolle vor Anlagenbefüllung.
  • Quantifizierung von Granulatmischungen
  • Ausgangs- und Endproduktkontrolle
  • Reklamationsbearbeitung im Innen- und Außendienst

Was macht den MicroPHAZIR PC so einzigartig?

Handliche Größe, geringes Gewicht, robustes Gehäuse, Ergebnisausgabe direkt am Gerätebildschirm, IP-Schutzklasse. Hier wurde nicht einfach ein großes Tischspektrometer verkleinert, sondern von Grund auf an die mobile Nutzung gedacht! Aus gutem Grund ist der microPHAZIR PC weltweit beliebt und seit Jahren tausendfach im Einsatz.

Wie kann der microPHAZIR PC mobil Kunststoffe erkennen?

Nahinfrarot (NIR) ist seit Jahrzehnten die anerkannte und meistverwendete Methode zur Unterscheidung von Kunststoffen. In großen Sortieranlagen für Kunststoffabfälle wird diese Technologie seit langem eingesetzt. Der microPHAZIR PC arbeitet mit der gleichen Technologie. Das handgehaltene NIR-Spektrometer ist für die mobile Analyse prädestiniert. Der Anwender erhält valide Ergebnisse, die denen in den Sortierbetrieben entsprechen.
NIR arbeitet lichtbasiert und ist damit völlig zerstörungsfrei. Die Proben können nach der Messung weiterverwendet werden. Das bei dieser Messmethode genutzte Licht ist gänzlich gefahrlos, es bedarf keinerlei spezieller Arbeitsschutzmaßnahmen. Verglichen mit den bisher üblichen Verfahren, ist NIR weder gesundheitsschädlich (wie die Brennprobe) noch so teuer und zeitaufwändig wie Laboranalysen. Lediglich für schwarze und sehr dunkle Proben eignet sich die NIR-Spektroskopie nicht, hier ist z. B. das FT-IR-Spektrometer 4300 die passende Lösung.
 

Kunststoffdatenbank

Folgende Kunststoffsorten sind in der erweiterbaren Kalibration bereits hinterlegt:
ABS, CA, EVA, PA, PB, PBT, PC, PE, PET, PETG, PEEK, PEI, PLA, PVDF, PPSU, PI, PMMA, PMP, POM, PP, PPO, PPS, PS, PSO, PTT, PUR, PVC, SAN, TPV, Elastomer, Ionomer, Nylon-ABS-Blend und Styrol-Terpolymer, Polysulfon, PPSU, Cellulose Acetate, Rexolite PS, PEI, PEEK, PVDF.

Zusätzlich beinhaltet das Gerät eine Datenbank zur Analyse von Teppichfasern. Mit der Method-Generator-Software kann der Anwender neue Kunststoffe einlesen und die Datenbank individuell erweitern.
 

Technische Details

Messprinzip Zerstörungsfreie Analyse mit Nahinfrarot-Spektroskopie
Gewicht 1,25 kg
Grösse 250 x 225 x 100 mm
Lichtquelle

Wolfram-Glühlampe mit typischerweise > 2 Jahren Lebensdauer
leicht wechselbar

Spektralbereich 1600 nm - 2400 nm
Auflösung (Pixel) 12 nm
Auflösung (optisch) 8 nm
Kalibrierung Messkopf für diffuse Reflexion mit eingebauter, automatischer Referenzierung.
Messzeit Anwendungsabhängig; typischerweise unter 3 Sekunden
Display Farbiges, gut lesbares LCD-Display
LED Anzeige Die LED-Anzeige auf der Geräterückseite zeigt den Status (Messung / Bereit) an und ist auch während der Messung gut erkennbar.
Datenspeicherung Alle Ergebnisse werden intern gespeichert und können auf den PC heruntergeladen werden.
Datenübertragung Datenübertragung zum PC via USB.
Sicherheit Passwortschutz mit mehreren Benutzerebenen möglich.
Transport Stabiler, wasserfester Kunststoffkoffer
Betriebsbedingungen Temperaturbereit 5° bis 50°C
Batterien Austauschbarer, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit etwa 5 h Betriebsdauer, incl. Ladegerät und Ladestandsanzeige; Ladezeit 4 h
Gehäuse Staub- und spritzwasserfestes, stabiles Kunststoffgehäuse
Standardzubehör

Stabiler wasserfester Tragekoffer
110/220 V - Ladegerät
USB-Kabel
Dokumentations-CD
Sicherheits-Handschlaufe
Integrierter Referenzstandard
Ersatzlampe
Werkzeug
Ersatzakku