SuperFlux-Raman-Spektrometer

PAT-Spektrometer SuperFlux

Raman-Spektrometer für Labor und Prozess

SuperFlux Raman-Spektrometer

Das SuperFlux bietet zerstörungsfreie chemische Analyse- und Messlösungen. Es kann problemlos im Labor- und Prozessmaßstab eingesetzt werden und eignet sich ideal für akademische und industrielle Labore, z. B. im chemisch-pharmazeutischen Umfeld. In der akademischen und betrieblichen Ausbildung ist das SuperFlux ein kostengünstiger Einstieg in die Raman-Spektroskopie, einer der wichtigsten spektroskopischen Zukunftstechnologien.

Das Raman-Spektrometer ist in einem kleinen, leichten 19"-Gehäuse untergebracht. Technisch basiert es auf der überlegenen, patentierten High-Throughput-Virtual-Slit (HTVS™) Technologie des Herstellers.

Vorteile

  • Kompakte Desktop-Größe.
  • Integrierte CPU – kein externes Notebook erforderlich.
  • Zweckmäßiges Raman-Analysegerät im Labormaßstab.
  • Zerstörungsfreie Analyse und Monitoring.
  • Direkte Konnektivität zum Technobis Crystalline System.
  • OPC UA Client für Remote-Steuerung.
  • Wartungsfreies System mit langlebigem 785 nm Raman-Laser.
  • Einfache Installation und Bedienung.
  • Kleine Grundfläche, leicht und tragbar.

Machbarkeitsstudien & chemometrischer Support

Von Prozessanalysetechnologien profitiert derjenige, der ein erstklassiges Spektrometer verwendet und zuverlässige chemometrische Modelle erstellt.
Wir unterstützen bei der Bewertung der Machbarkeit analytischer Fragestellungen, z. B. mit Probemessungen in unserem Labor oder beim Kunden vor Ort.

Für detailliertere Studien oder ein komplette chemometrische Modellerstellung arbeiten wir mit Partnern zusammen, die absolute Experten auf diesem Gebiet sind, z. B. S-PACT aus Aachen oder LabCognition aus Köln.

So erhalten Kunden ein komplettes Paket, um in Sachen PAT erfolgreich durchzustarten.

Einsatzgebiete

Das Superflux ist klassisches Benchtop- und PAT-Spektrometer in einem. Es ermöglicht eine Vielzahl verschiedener Reaktionsüberwachungen in Echtzeit. Die Liste enthält einige exemplarische Anwendungen. Zu diesen und weiteren Einsatzgebieten können Sie App-Notes und Whitepaper herunterladen.

  • Klassisches chemisches Reaktionsmonitoring in Echtzeit.
  • Polymorphie / Kristallisation.
  • Destillationen
  • Lösungsmittelanalyse

Wie funktioniert das SuperFlux?

Das SuperFlux ist ein Raman-Spektrometer. Die zu untersuchende Substanz wird mit einem Laser bestrahlt und das erzeugte Signal („Raman-Photonen“) am Detektor analysiert. Die Raman-Streuung ist von Art und Aufbau der Analyten abhängig. So können molekülspezifische Messungen durchgeführt werden. Die Ramanspektroskopie ist von einer sehr guten Signalausbeute abhängig, denn nur eines von etwa 1 Million gestreuten Laserphotonen ist ein verwertbares Raman-Photon (nähere Details zur Ramanspektroskopie hier). Die Photonenausbeute konventioneller Raman-Spektrometer leidet darunter, dass die eingehenden Signale klassischerweise an einem Eingangsspalt zurechtgeschnitten werden, da die Detektoren keine runden Signale aus dem Lichtleiter verarbeiten können. Verluste von bis zu 95% sind dabei keine Seltenheit. Die High-Throughput-Virtual-Slit (HTVS) Technologie verarbeitet Photonen dagegen viel effizienter: Statt die weggeschnittenen Photonen zu verwerfen, werden sie über ein fest verbautes Spiegelsystem im Spektrometer so übereinander gelagert, dass fast 95% aller eingehende Photonen am Detektor ankommen. Spektrometer mit HTVS™ sind deshalb erheblich schneller und liefern zusätzlich ein beispielloses Signal-Rausch-Verhältnis.

Was macht das SuperFlux so einzigartig?

Das SuperFlux nutzt alle Vorteile der HTVS™-Technologie, ist aber durch den Verzicht auf einige High-End Features erheblich preiswerter. Die immer noch sehr gute Signalausbeute erzielt eine enorme Schnelligkeit und Sensitivität. Das Spektrometer ist flexibel einsetzbar – im Labor als klassisches Benchtop-Gerät oder mit fest verbauten Sonden als PAT-Spektrometer.

Technische Details
Messprinzip High-Throughput Virtual Slit (HTVS™) Analyse mit Raman-Spektroskopie
Größe (L x B x H) 401 mm x 288 mm x 136 mm
Gewicht 5,4 kg
Laser
(Anregungswellenlänge)
785 nm
Laserleistung 5 mW bis 495 mW (konfigurierbare Leistungsabgabe)
Spektralbereich 200 cm-1 bis 3300 cm-1 (Raman-Verschiebung von 785 nm Anregung)
Sonden Immersion & Non-Contact
Glasfaserkabellänge 2 Meter Standard – Verschiedene Längen sind auf Anfrage erhältlich
Pharma-ready: 21 CFR Part 11 und IQ / OQ-Protokolle
Datenmanagement Chemometrische Software kompatibel
Datenaustausch USB, Ethernet (RJ45)
Ext. Stromversorgung 100 – 240 VAC, 50 – 60 Hz
Zubehör

Mess-Sonden

Zahlreiche exakt auf die Tornado Prozess-Spektrometer abgestimmte Mess-Sonden verfügbar: Tauch- und Kontaktlos-Sonden, sowie Durchflusszellen. Kundenspezifische Modifikationen möglich (Material, Länge, Flansch).
>> mehr Information zu Mess-Sonden

Durchflusszelle

Für die Messung von Flüssigkeiten in einer Durchflusszelle, z. B. im Downstream-Bereich der Biopharmazie.
>> mehr Information

Software Add-Ins

Software Add-Ins erleichtern das Arbeiten im 24/7 Betrieb. Prediction Engines, OPC/ModBus und CFR21 part 11.
>> mehr Informationen

Kalibrations-Kit

Hg-Ar Lampe und Weißlichtquelle für X- und Y-Achsenkalibration.
>> mehr Informationen

Lichtleiterpflege-Kit

Lichtleitermikroskop, Reinigungs-Kits für Lichtleiterenden und Eingangsports.
>> mehr Informationen

Laser-Powermeter

USB-konnektives Powermeter zur Ermittlung der Laserleistung.

Lichtleiter

Lichtleiter in diversen Ausführungen und Längen.

Küvettenkammer

Zur Messung von Proben in Messküvetten.
>> mehr Informationen

Trolley

Edelstahl-Rollwagen für den mobilen Einsatz des Raman-Spektrometers. Inklusive Halterung für Notebook und Messsonden.

Application-Notes / Whitepapers
Bitte senden Sie mir einen Download-Link für folgende Application-Notes / Whitepapers:
Pharma & Chemie
Biopharma
Allgemein
Persönliche Angaben
Pflichtfeld Datenschutz*

* Dieser Service setzt voraus, dass der Nutzer die werbliche Nutzung seiner Daten gemäß Datenschutzerklärung gestattet. Die Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Haben Sie Fragen?

Interessieren Sie sich für das SuperFlux?
Unser Experten-Team berät Sie gerne und beantwortet Ihre Fragen rund um Anwendung, Technik und Optionen.