Privacy settings

For the optimal provision of this website, we use cookies, small text files that are stored on your device.
In this overview you can select individual cookies of a category or entire categories. You will also receive more information about the cookies used.
group Essential
name Contao HTTPS CSRF Token
technical name csrf_https-contao_csrf_token
provider
expire in days 0
privacy policy
use Protects the website from cross site request forgery (CSRF)counterfeiting cross-location requests. After closing the browser, the cookie is deleted.
allowed
group Essential
name Contao CSRF Token
technical name csrf_contao_csrf_token
provider
expire in days 0
privacy policy
use Protects the website from cross site request forgery (CSRF)counterfeiting cross-location requests. After closing the browser, the cookie is deleted.
allowed
group Essential
name PHP SESSION ID
technical name PHPSESSID
provider
expire in days 0
privacy policy
use PHP cookie (programming language), PHP data identifier. Contains only a reference to the current session. No information is stored in the user's browser and this cookie can only be used by the current website. This cookie is mainly for example used to temporarily store entered form data so that a user does not have to re-enter all data after an invalid input.
allowed
group Essential
name FE_USER_AUTH
technical name FE_USER_AUTH
provider
expire in days 1
privacy policy
use Dieses Cookie ist 24 Stunden gültig und speichert Anmeldeinformationen für unseren passwortgeschützten Download-Bereich. Es wird erst nach einer erfolgreichen Anmeldung gesetzt.
allowed
group Analysis
name Google Analytics
technical name _ga, _gid, _gat_gtag_UA_39863257_1
provider Google LLC
expire in days 730
privacy policy https://policies.google.com/privacy
use Google cookie for website analysis. Generates anonymous statistical data about how the visitor uses the website.
allowed

GEMINI

Revolutionär: Zwei Technologien – nur ein Analysator

Die Zeit ist reif für eine Revolution: Das neue GEMINI verbindet erstmals die Vorteile von Raman-Messungen und FTIR-Technologie in einem Gerät. Während sich die Raman-Technologie hervorragend eignet um berührungslos helle Feststoffe und Flüssigkeiten durch transparente Behältnisse zu identifizieren, liegen die Vorzüge der FTIR-Technologie in der Messung dunkler Substanzen und fluoreszierender Stoffe. Beide Technologien ergänzen sich komplementär und können zur gegenseitigen Ergebnisbestätigung genutzt werden. Mit dem GEMINI kann also eine noch größere Anzahl Gefahrstoffe direkt vor Ort erkannt werden, als mit einem Gerät allein.

Weitere wichtige Funktionalitäten:

  • Sicherer Einsatz: Ein „Scan-Assistent“ gibt klare Instruktionen, die dem ungeübten Anwender helfen, die zu messende Probe einzuschätzen. Welche Messmethode die beste ist, wird einfach verständlich am Bildschirm gezeigt.
    Beide Messmethoden können zeitverzögert eingesetzt werden. Durch einen automatisierten Stempel sind auch FTIR-Messungen druckempfindlicher Explosivstoffe gefahrlos möglich.
  • Einsatzspezifisch: Auf dem Gerät können  Profile für unterschiedliche Szenarien als Voreinstellung für Einsätze in Verbindung mit Betäubungsmitteln, Explosiv- oder Gefahrstoffen etc. angelegt werden. So ist der Anwender schneller einsatzbereit. Weitere, zusätzliche Profile können erstellt werden. Außerdem lassen sich jedem  Profil Substanzen zuordnen, die besondere Beachtung oder Vorgehensweisen erfordern. Die bereits von FirstDefender RM und FirstDefender RMX bekannte „tagging“ Funktion ist somit auch für FTIR-Messungen verfügbar.
  • Kürzere Reaktionszeiten: Beide Technologien können sofort verwendet werden. Es entstehen keine Wartezeiten, bis das zweite Gerät einsatzbereit ist, um ein Ergebnis zu bestätigen. Durch die Vereinfachung der Bedienung ist eine schnellere Messung möglich.
  • Weniger Ballast im Einsatz: Die Verkleinerung einiger Komponenten macht das Doppelspektrometer deutlich kleiner und leichter als zwei einzelne Geräte. Das GEMINI wiegt nur 1,9 kg.
  • Einfache Handhabung: Mit dem Touchscreen ist die Bedienoberfläche leicht zu steuern. Für die Handhabung mit Schutzhandschuhen stehen zusätzlich große Tasten zur Verfügung. FTIR ist nun mit LED Anzeigen in rot und grün direkt an der Probenaufnahme ausgestattet, damit leicht erkennbar ist, ob der Hintergrund oder die Probe gemessen werden.

Areas of application

  • schnelle Identifizierung unbekannter Substanzen direkt vor Ort
  • Illegale Drogenlabore
  • Illegale "HME"-Labore
  • Gefahrstoffunfälle
  • überall dort, wo schnelle Ergebnisse benötigt werden

Technical details

Messprinzipien Zerstörungsfreie Analyse mit Raman-Spektroskopie und FTIR
Gewicht 1,9 kg
Größe 25,6 cm x 14,6 cm x 6,1 cm
Laser
(Anregungswellenlänge)
Raman: 785 nm, ± 0,5 nm
Spektralbereich Raman: 250 cm-1 – 2875 cm-1
FTIR: 4.000 cm-1 – 650 cm-1
Spektrale Auflösung Raman: 7 cm-1 – 10,5 cm-1
FTIR: 4 cm-1
Messoptik Raman: Faseroptische Sonde
FTIR: Diamant-ATR-Kristall
Messzeit Zeitverzögert, manuell oder automatisch wählbar
Display Farbiges, gut lesbares Touchscreen-Display
Datenspeicherung  
Datenübertragung SPC, TXT oder PDF
US-Militär-Norm, Schutzklasse MIL-STD-810G, IP67
Transport Stabiler, wasserfester Kunststoffkoffer
Betriebsbedingungen Temperaturbereich: -20 °C bis +50 °C
Batterien Wiederaufladbarer Lithium-Polymer-Akku
123A SureFire-Batterien
Ext.Stromversorgung Netzteil 100 – 240 V AC, 50/60 Hz
Gehäuse Staub- und spritzwasserfestes, stabiles Kunststoffgehäuse
Standardzubehör Stabiler Tragekoffer, Netzteil, SureFire-Batterien, SD-Speicherkarte,  USB-Kartenleser, Testobjekte zum einfachen Selbsttest des Gerätes