Handgehaltenes Massenspektrometer MX908 identifiziert Spuren gefährlicher Chemikalien vor Ort erkennen.

Fentanyle

Fentanyl ist ein synthetisches Opioid. Es wirkt etwa 80-mal stärker als Morphin. Als starkes Schmerzmittel hilft das Medikament Patienten mit chronischen Schmerzen. Doch zunehmend wird die Substanz als Droge missbraucht. Dies ist ein gefährlicher Trend, da bereits winzige Mengen tödlich sein können. Ermittler, die versehentlich mit der Substanz in Berührung kommen, geraten in Lebensgefahr. Jedoch wird Fentanyl nicht mit den üblichen Drogensuchtests entdeckt. Nur spezielle Tests und Analysegeräte können die Substanz nachweisen.

Mobile Detect Teststreifen

Einfach und zuverlässig identifizieren die neuen MobileDetect Fentanyl-Teststreifen bereits Spuren der Substanz. Die Spuren können von Oberflächen wie z. B. Verpackungsmaterialien aufgenommen werden. Innerhalb weniger Sekunden wird ein eindeutiges Ergebnis angezeigt. Optional lassen sich mit der MobileDetect App schnell und kostenlos Testberichte erstellen.

Mobiles Massenspektrometer MX908

Weiterreichende Analysen zu Fentanylen können mit dem mobilen Massenspektrometer MX 908 durchgeführt werden. Es erkennt geringste Spuren der tödlichen Droge.
»PDF lesen …«

Innovative Lösungen

MX908

Mobiles Massenspektrometer: Schnell, sensitiv, selektiv

Details

MobileDetect

App-gestützt Spuren von Drogen erkennen

Details

ThreatID

Unbekannte Substanzen anspruchsvolle Mischungsanalyse

Details

Haben Sie Fragen?

Suchen Sie ein Analysegerät für Fentanyle?
Unser Experten-Team unterstützt Sie gerne und beantwortet Ihre Fragen rund um Anwendung, Technik und Optionen.