Mobiles Raman-Spektrometer FirstDefender RM

Identifizierung unbekannter Chemikalien vor Ort

FirstDefender RM

Der neue FirstDefender RM ist ein 785-nm-Raman-Handspektrometer für Helfer vor Ort aus dem Bereich innere Sicherheit, Vollzugsbeamte, das Militär und Personal im Bereich kriminaltechnischer Untersuchungen. Er ist ideal geeignet für härteste Einsatzbedingungen in Militär, Feuerwehr, Katastrophenschutz, und Industrie. Das Gerät arbeitet mit Netzanschluss oder wechselbaren Lithium-Ionen-Akku 4 h im Dauerbetrieb.

  • Bis zu 5x schnellere Identifikation flüssiger und fester Gefahrstoffe direkt vor Ort für noch schnellere Reaktion und Sicherheit. Die integrierte Chemikalien-Datenbank liefert zusätzliche Gefahrstoff- und Sicherheitsinformationen.
  • Der FirstDefender RM misst berührungslos und zerstörungsfrei auch durch transparente Glas- oder Kunststoffbehälter.
  • Der integrierte Küvettenhalter ermöglicht außerdem eine Messung in Probenröhrchen. Die integrierte DecisionEngine-Software liefert klare und eindeutige Ergebnisse, die nicht vom Benutzer interpretiert werden müssen. Damit wird der Bedarf für wissenschaftliches Personal vor Ort reduziert.
  • Die automatische Mischungsanalyse erweitert die Identifikationsmöglichkeiten beträchtlich, ohne dass Spektren subtrahiert werden müssen.
  • Getestet nach dem US-Militärstandard MIL-STD 810F für Robustheit, identifiziert der FirstDefender RM in unübertroffener Geschwindigkeit Chemikalien und Substanzgemische direkt am Ort des Geschehens.
  • Die riesige Stoffdatenbank beinhaltet Explosivstoffe, TICs/TIMs, chemische Kampfstoffe, Drogen, „weiße Pulver“, Precursor-Substanzen sowie tausende weitere Chemikalien.
  • Eine intuitiv zu bedienende, menügeführte Benutzeroberfläche ermöglicht auch gering qualifizierten Benutzern nach minimalem Training beste Ergebnisse. Das Gerät ist für die Bedienung im Schutzanzug geeignet.
  • Der FirstDefender RM ist ein vollständig in sich geschlossenes System und benötigt keine regelmäßige Wartung.

Einsatzgebiete

Das mobile, nur 800 g leichte und komplett dekontaminierbare Gerät kann:

  • Direkt bei Sicherheitskräften eingesetzt werden.
  • Wasserfest und gegen Staub geschützt.
  • Zerstörungsfreie Analyse und berührungslose Messung.

Technische Details

Messprinzip Zerstörungsfreie Analyse mit Raman-Spektroskopie
Gewicht 800 g
Größe 19,3 cm x 10,7 cm x 4,4 cm
Laser
(Anregungswellenlänge)
785 nm, ≤ 250 mW (einstellbar)
Spektralbereich 250 – 2875 cm-1 Ramanverschiebung
Spektrale Auflösung 7 – 10,5 cm-1
Messoptik NA = 0,23
17 mm Arbeitsabstand
0,14 mm – 1,8 mm Spotgröße
Messzeit Anwendungsabhängig
Display Farbiges, gut lesbares LCD-Display
Datenspeicherung  
Datenübertragung  
Sicherheit  
Transport Stabiler, wasserfester Kunststoffkoffer
Betriebsbedingungen Temperaturbereich: -20 °C bis +40 °C
Batterien Austauschbarer, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit ~4 h Betriebsdauer
Ext.Stromversorgung 100 – 240 V AC, 50/60 Hz
Gehäuse Staub- und spritzwasserfestes, stabiles Kunststoffgehäuse
Standardzubehör Stabiler wasserfester Tragekoffer
2 Netzteile: 100 – 240 V AC, 50/60 Hz
Dokumentations-CD, 3 SureFire Batterien

Haben Sie Fragen?

Interessieren Sie sich für das FirstDefender RM?
Unser Experten-Team berät Sie gerne und beantwortet Ihre Fragen rund um Anwendung, Technik und Optionen.