Datenschutzeinstellungen

Zur optimalen Bereitstellung dieser Webseite benutzen wir Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga, _gid, _gat_gtag_UA_39863257_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt

Biologische Bedrohungen

Unbekannte Bioszenarien sicher und schnell bewerten

Bei der Identifikation unbekannter biologischer Bedrohungen ist eine schnelle und trotzdem genaue Analyse entscheidend. Unsere PCR-basierten Detektionssysteme sind mobil und stationär einsetzbar. Sie helfen Bedrohungsszenarien innerhalb kürzester Zeit zu bewerten. Die Geräte können Feststoffe und Flüssigkeiten analysieren. Ihre Handhabung ist äußerst einfach und erfordert keine speziellen labortechnischen Vorkenntnisse.

 

Ebola, Anthrax, EHEC, Pocken und Pest in max. 1 Stunde identifiziert

Anthrax ist innerhalb von 30 Minuten nachweisbar, der Ebola-Test dauert nur rund 1 Stunde. Danach herrscht Gewissheit. Diese schnelle Überprüfung ist ein ganz entscheidender Schritt, um zeitnah lebens-rettende Maßnahmen zu ergreifen oder engmaschig potentiell infizierte Personen zu überwachen.