Datenschutzeinstellungen

Zur optimalen Bereitstellung dieser Webseite benutzen wir Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga, _gid, _gat_gtag_UA_39863257_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt

Mobiles Raman-Spektrometer TruNarc

Identifiziert Drogen und Verschnittstoffe direkt am Einsatzort

Die Analysen des TruNarc basieren auf der Raman-Spektroskopie, einer hoch-
selektiven Methode mit hervorragender Eignung zur Chemikalienidentifizierung.
Als optische Analysenmethode benötigt Raman-Spektroskopie keinen direkten Kontakt zur untersuchten Substanz. Ein Ramangerät sendet Licht einer einzelnen Wellenlänge durch die durchscheinende Gefäßwand und empfängt das von der Substanz zurückgestreute Licht.

  • Dieses Signal ist – ähnlich einem Fingerabdruck – für den Inhalt charakteristisch, da der Messpunkt innerhalb des Gefäßes liegt. 
  • Das Signal des Gefäßinhaltes kann anschließend mit einer vor-
    definierten Gefährdungsliste oder einer vollständigen chemischen Bibliothek auf dem Gerät verglichen werden.
  • Das TruNarc wurde für das schnelle Drogen-Screening entwickelt.
  • Es erkennt sicher Drogen, Vorstufen und auch Verschnittstoffe, kann aber jederzeit durch den Hersteller auch auf weitere Gefahrstoffe erweitert werden. Dies hat den deutlichen Vorteil, dass man flexibel auf neue Drogen reagieren kann, denn dieser Markt entwickelt sich rasend schnell. Das Gerät ist leicht und einfach zu bedienen.
  • Das TruNarc bietet eine Analysemöglichkeit für die wichtigen Betäubungsmittel, die sonst nur mit sehr viel Aufwand identifiziert werden können. So entfällt die Schwierigkeit vor Ort selbst zu entscheiden, welcher Farbtest für diese Substanz passend sein könnte.

Einsatzgebiete

Das TruNarc kann:

  • Bei Zoll, Polizei, auf der Straße eingesetzt werden, um schnell und direkt zu erkennen, ob es sich um eine bedenkliche Substanz handelt.
  • Kontaktlose Messungen durch verschlossene, klare, transparente Gefäße und Kunststoffbehälter vornehmen: Öffnen nicht erforderlich. Keine Gefährdung von Einsatzkräften, Umwelt und kein Verlust von Beweismaterial.
  • Eine detaillierte Dokumentation zu den Messergebnissen erstellen, die hilft, verlässliche Berichte zum Einsatz und eine präzise Beweisführung zu verfassen.
  • Kann zerstörungsfrei messen, so dass das Beweismaterial komplett erhalten bleibt.
  • Dutzende von Drogen mit nur einem einzigen Test bestimmen.
  • Klare Ergebnisse auswerfen, die keiner weiteren Interpretation bedürfen.

Technische Details

Messprinzip Zerstörungsfreie Analyse mit Raman-Spektroskopie
Gewicht 570 g
Größe 16,3 x 10,4 x 5,1 cm
Messzeit weniger als 1 Minute
Display Farbiges, gut lesbares LCD-Display
Datenspeicherung im Gerät
Datenübertragung USB, microUSB
Betriebsbedingungen Temperaturbereich: - 10 °C bis + 50 °C
Batterien Integrierter Akku 3,7 V, für Einsatzdauer > 10 Stunden
Standardzubehör Stabiler, wasserfester Kunststoffkoffer
Netzteil 230 V
USB-Kabel
Optionales Zubehör Ladekabel für das Auto

 

Weitere Informationen