Cobra data collector basic

Datenverwaltung und Berichterstellung leicht gemacht

cobra ist die neue, zeitsparende Software-Lösung für das Erstellen analytischer Messberichte. Sobald der Analysator mit dem PC verbunden ist, werden automatisch alle neuen Messungen übertragen. Mit nur 2-3 Klicks erstellt und speichert cobra aus analytischen Messdaten individuelle Berichte. Diese können mit Firmenlogo, Kopf- und Fußtext u.a.m. personalisiert und als Berichtsvorlage gespeichert werden. Mehrere Messungen lassen sich zu übersichtlichen Tabellenberichten zusammenfassen.

Exporte

Alle Messungen können ganz einfach exportiert werden. Textbasierte Kreuztabellen und viele Einstellmöglichkeiten garantieren maximale Kompatibilität. Dies gewährleistet eine einfache, kostengünstige Anbindung an bestehende Systeme.

Datenarchiv

cobra ist ein Datenarchiv. Mittels einer leistungsstarken Filterfunktion und verschieden Kriterien lassen sich bestimmte Messungen einfach und schnell. Sie orientiert sich an Kriterien wie Chargennummer, Lieferanten, Datum der Messung, Werkstoffnummer, u.v.a.m.

Features der Version cobra basic:

  • Einfaches herunterladen – andocken genügt
  • Einzel- und Tabellenberichte aus Messdaten erzeugen
  • Berichte über Vorlagen personalisieren
  • Treffer-Indikator für den schnellen Vergleich mit Werkstoffvorgaben
  • Berichte mit wenigen Klicks als pdf-Dateien speichern
  • Microsoft Excel kompatibler Export
  • Export über Vorlagen personalisieren
  • Beliebig viele Vorlagen für Berichte und Exporte erstellen
  • Datenbankgestützt – Schluss mit vielen Dateien
  • Messungen über Filter aus dem Datenbestand abrufen
  • Fehlerhafte Info-Eingaben korrigieren
  • Cobra ist mehrsprachig – zwischen Deutsch, Englisch und Französisch wählen

Wollen Sie cobra basic unverbindlich testen oder haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie den analyticon Service unter unter service@analyticon.eu oder Tel. +49 6003 9355-30.

Unterstützte Analysatoren

  • Thermo Scientific Niton XL2, XL3t, DXL mit Firmwareversion 8.x (7.x in Arbeit)
  • Rigaku KT-100 / KT-100S ab Firmwareversion 1.4

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 8.1 oder 10 Betriebssystem
  • 100 MB freier Speicher für die Installation (exklusive Speicher für Messdaten)
  • 4 GB RAM
  • Doppelkern-CPU